Neuer Baum-Info-Pfad im Wildpark

Neuer Baum des Jahres Pfad im Wildpark.

Die ersten Tafeln stehen bereits in der Nähe ihrer Bäume.

Bei einem Spaziergang im Wildpark sehen sie die neuen Baum Informationstafeln, die in kurzen Texten -manchmal nicht ganz alltägliche- Informationen bereit halten.

Wussten sie z.B. schon das aus den Früchten der Eberesche ein Mus hergestellt werden kann, welches bei Verdauungsproblemen hilft? Oder das aus Elsbeeren ein Schnaps hergestellt werden kann, welcher ca 1.000 € pro Liter kostet?

Nähere Informationen finden Sie auch hier.

Röhrender Hirsch

Hirschbrunft

Hirschbrunft startet  – der Herbst steht vor der Tür.

Es ist Herbst, die Temperaturen fallen noch nicht aber die Hormone der Hirsche kommen in Wallung. Die Hirsche röhren und versuchen ihr weibliches Publikum durch stolze Haltung, eigenwillige Parfümierung und Stimmgewalt von sich zu überzeugen . Besuchen Sie unsere Hirsche im Wildpark und erleben dieses Paarungsverhalten.

Futterbecher im Wildpark Düsseldorf

Füttern erlaubt

Wildfutter für 1 Euro
Gegen den Einwurf einer 1-Euro-Münze (Bitte 1-Euro-Münzen mitbringen.) erhalten Besucher an einem der 3 neuen Wildfutterautomaten, eine Portion Wildfutter.
Durch dieses Angebot wird es dem Wildpark ermöglicht das Füttern durch die Besucher nicht zu verbieten.